Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Schmedenstedt.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie / Euch regelmäßig als Besucher hier begrüßen dürfen.

 

Ihre / Eure

Ortsfeuerwehr Schmedenstedt

Nächste Termine:

13.01.2018 Einsammeln der Tannenbäume (10:00)
16.01.2018 Erster Dienstabend 2018 (19:00)
29.01.2018 Jugendfeuerwehrdienst (17:30 - 19:30)
 
NEUIGKEITEN

Weihnachtsfeier der Aktiven 2017

03.12.2017 17:40 von Christian Kühne

Anlässlich des allmählich ausklingenden Feuerwehrjahres 2017 haben sich viele aktive Kameradinnen und Kameraden zu unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 2. Dezember 2017, im Feuerwehrhaus eingefunden. Alle, die noch vor dem Beginn der Feier um 19.00 Uhr aktiv sein und ihren Appetit anregen wollten, hatten die Möglichkeit, bereits ab 17.00 Uhr auf einer Rallye kleine Aufgaben in unserem Heimatdorf zu meistern. Beim anschließenden gemütlichen Teil ließen sich alle Anwesenden das warme Abendessen schmecken. Familie Lüddecke hatte hierfür Zungenragout und Filettopf mit Beilagen bereitgestellt. Bis sich die Veranstaltung viele Stunden später in der Nacht langsam auflöste, wurden noch viele Gespräche in gemütlicher Runde geführt und angeblich auch noch einige Kaltgetränke verkostet.

Vielen Dank an die Kameraden Jannis Effenberger, David Ehrlich und Marcel Miertzsch für die Vorbereitung und Organisation der diesjährigen Weihnachtsfeier.

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

21.11.2017 21:20 von Christian Kühne

An die Opfer von Gewaltherrschaft, Krieg und Vertreibung aller Nationen wurde im Rahmen eines Gottesdienstes zum Volkstrauertag, am Sonntag den 19. November 2017, in unserer St. Georg Kirche erinnert. Neben dem Posaunenchor begleitete auch unserer Feuerwehr die anschließende Gedenkfeier. Die Feuerwehrkameraden legten nach der Ansprache des Ortsbürgermeisters einen Kranz am Ehrenmal nieder.

Einsatz - Ast auf Radweg und Straße

31.10.2017 14:50 von Christian Kühne

Während die Kernstadtfeuerwehr und die Feuerwehren anderer Peiner Ortschaften am vergangenen Sonntag, 29. Oktober 2017, mitunter zahlreiche Einsätze wegen des Sturmtiefs "Herwart" abzuarbeiten hatten, blieb es in und um Schmedenstedt glücklicherweise ruhig. Am frühen Nachmittag kam es lediglich zu einer Alarmierung wegen eines herabgestürzten großen Astes, der den Geh- und Radweg entlang der K 23 in Höhe des Sängerplatzes blockierte und auch geringfügig auf die Fahrbahn ragte. Ohne Einsatz der Kettensäge konnte dieser mit vereinten Kräften an den Waldrand gezogen werden, sodass der Einsatz bereits nach wenigen Minuten wieder beendet war.

 

_______________

Besucherzähler
Online:
2
Besucher heute:
12
Besucher gesamt:
23785
Besucher pro Tag: Ø
10
_______________